Rückblick bis Februar 2020