Verbindungsraum der Nachbarschaft

Miteinander reden, zuhören und gehört werden – gemeinsam wollen wir einen Raum schaffen, um uns auszutauschen. Sind die Schnecken im Garten nicht kleinzukriegen, der Alltag mit den Kindern im Homeoffice anstrengend oder das Ansuchen um finanzielle Unterstützung frustrierend? Hat die Beziehung gerade mehr Raum, macht das neue Projekt erstaunlich viel Spaß, sind die Enkel öfter zu Besuch oder sind neue Freundschaften entstanden? Was läuft gerade gut, was ist herausfordernd? Wie gehen wir damit um, was hilft uns dabei?

 

Der Verbindungsraum der Nachbarschaft ist als regelmäßiges Treffen gedacht, das von, mit und für Nachbar*innen angeboten und gestaltet wird. Das Ziel ist es, Vertrauen und Verbindung aufzubauen, Zusammenhalt zu fördern und gemeinsam Kraft zu tanken. 

 

Neugierig? Dann komm vorbei! 

Das erste Treffen fand bereits statt. Der Einstieg ist jedoch jederzeit möglich.

Ich freu mich über Anmeldungen an Verbindungsraum@grätzleben.at oder komm einfach spontan vorbei.

Auch allgemeine Fragen und Gedanken zur Mitgestaltung sind willkommen!

Wer bin ich?

Ich bin Flo, Student, wohne seit 2 Jahren in Hietzing, lege viel Wert auf Kommunikation und Nachhaltigkeit und finde unsere Nachbarschaft unglaublich lebenswert. Außerdem durfte ich schon in verschiedenen Projekten und Workshops Gemeinschaft, emotionalen Austausch und gegenseitige Unterstützung erfahren, finde, dass es nicht nur in Krisenzeiten ein wichtiger Bestandteil unserer Gesellschaft sein sollte – und dass es das Leben einfach lebenswerter macht. Deshalb ist es mir ein Anliegen, dies auch in unserer Nachbarschaft zu fördern – das schafft man aber nicht allein, darum freue ich mich schon auf spannende Begegnungen und darauf, den Verbindungsraum gemeinsam entstehen zu lassen!